Zertifikate

Um uns auf dem Markt zu etablieren ist es für uns unumgänglich, die durchgeführte Qualität unserer Arbeiten auch bestätigt zu bekommen. Die Firma Leistner existiert und produziert seit dem Jahr 1948. Wir haben von Anfang an im Rahmen eines Umwelt- und Qualitätsmanagementsystems gearbeitet. Dies ließen wir uns durch akkreditierte Zertifizierer bestätigen.

Da die gesamte Abteilung Thermisches Spritzen der Leistner Hans GmbH übernommen wurde und wir auch das bestehende QS –System weiterführen, gelten diese Zertifikate bis zur Erneuerung für die Leistner Thermisch Spritzen GmbH weiterhin.

ISO 9001

ISO 9001 ist ein internationales Qualitätsmanagementsystem, das sowohl die Herstellungsprozesse wie auch die Unterstützenden Prozesse beschreibt und regelt. Hierbei ist im Managementhandbuch eine Prozessorientierung vorzunehmen, um die Kundenzufriedenheit durch Erfüllung der Kundenanforderungen zu erhöhen.

GTS

Als Gründungsmitglied ist Leistner in der GTS – Gemeinschaft Thermisches Spritzen e.V. – vertreten.

Die GTS ist ein Zusammenschluss von Anwendern und Anlagen- und Spritzmaterialverkäufern im Bereich Thermisches Spritzen. Das Ziel dieser Vereinigung ist, möglichst einen gleichmäßigen hohen Standart beider Durchführung des Thermischen Spritzens zu erreichen. Weiter zählt zu den Zielen, durch gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit das Verfahren bekannter zumachen.

Die hohe Wertschöpfung, die mit dem Thermischen Spritzen zu erreichen ist, wird von der GTS mittels eines Zertifikates überwacht. Die Anforderungen an dieses Zertifikat gehen über die Anforderungen der ISO 9001 weit hinaus.

Leistner ist ein GTS-Zertifiziertes Unternehmen.